Fandom

Autobahn

Kreuz Leverkusen

523Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Kreuz Leverkusen verbindet die A 1 mit der A 3. Das Autobahnkreuz ist ein Kleeblatt, und liegt inmitten der Stadt Leverkusen in Nordrhein-Westfalen.

Es wurde ursprünglich als Verteilerkreis angelegt. Die (die A 3 wurde 1936, die A 1 Richtung Nordosten im Jahr 1938 freigegeben. Der Umbau zum Kleeblatt erfolgte um 1960, die Weiterführung der A 1 Richtung Südwesten wurde 1965 eröffnet.

Planung und BauBearbeiten

Es ist eine halbdirekte Rampe für die Relation A 3-Süd – A 1-West geplant. Im Jahr 2010 finden Verkehrszählungen auf der A 1 und der A 3 statt. Ergebnisse werden für Ende 2010 erwartet. Die Stadt Leverkusen fordert, dass keine neuen Flächen auf Stadtgebiet genutzt werden.. Die Überflieger-Variante sah dies aber vor[1].

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Rheinische Post – 5. Februar 2010

Weblinks Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki