Fandom

Autobahn

B464 (Deutschland)

523Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Bundesstraße 464 (Abkürzung: B 464) befindet sich in Baden-Württemberg, Deutschland, und verläuft bislang in zwei nicht miteinander verbundenen Abschnitten durch die Landkreise Böblingen, Tübingen und Reutlingen. Vom Bundesverkehrsministerium ist derzeit eine Verlängerung in nördlicher Richtung bis an die Bundesautobahn 8 bei Leonberg geplant.

Ursprünglich lief sie nur von der Kälberstelle, einer im Schönbuch südlich von Weil im Schönbuch befindlichen Kreuzung der B 27 und der B 464, bis zur B 14 nach Böblingen. Sie wurde in den letzten Jahren verlängert, nachdem man 2002 die Ortsumgehung Böblingen einweihte und die in den 1970er Jahren gebaute A 833 in B 464 umzeichnete. Im Jahr 2002 wurde auch die Straße von der Kälberstelle nach Pliezhausen in B 464 umgezeichnet, so dass heute die B 464 Böblingen mit Reutlingen verbindet.

Es ist geplant die B 464 nach Renningen zu verlängern. Im Jahr 2004 wurde mit den entsprechenden Bauarbeiten begonnen. Allerdings ist bis heute nur ein Überführungsbauwerk über die L 1188 (Verbindungsstraße zwischen Maichungen und Darmsheim) gebaut worden, welche heute unbenutzt steht. Nach Fertigstellung wird die B 464 die Lücke zwischen dem jetzigen Ende bei Sindelfingen-Darmsheim und der B 295 schließen, allerdings nur 2-spurig, obwohl die Verkehrsprognosen höher sind, als eine 2-spurige Bundesstraße verkraften kann. Die Brückenbauwerke sind jedoch alle für vier Spuren ausgelegt, um bei einem eventuellen späteren Ausbau die bestehenden Brücken nicht wieder abreißen zu müssen.

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

Zwischen Holzgerlingen und der Kälberstelle (Verzweigung B 464 und L 1208 Richtung Bebenhausen/Tübingen) verläuft die Bundesstraße 464 durch den Naturpark Schönbuch. Entlang dieses Abschnittes sind mehrere Parkplätze angelegt, die als Ausgangspunkt für Spaziergänge genutzt werden können. Ein besonderes Merkmal des Naturpark Schönbuch ist, dass dieser komplett eingezäunt ist und Spaziergänger an den Parkplätzen den Park durch Holztore betreten, die stets wieder geschlossen werden müssen.

Streckenverlauf Bearbeiten

-- im Bau befindlich, Fertigstellung geplant für Ende 2012 --


-- bereits fertiggestellt --

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki