Fandom

Autobahn

A861 (Deutschland)

523Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Bundesautobahn 861 (Abkürzung: BAB 861) – Kurzform: Autobahn 861 (Abkürzung: A 861) – führt vom Autobahndreieck Hochrhein bis zum Grenzübergang zur Schweiz. Sie wurde am 7. März 2006 eröffnet, eine Richtungsfahrbahn ist für den Verkehr bereits im Jahre 2003 übergeben worden. Teil der A 861 ist der 1268 m lange Nollinger Berg-Tunnel. Die Weströhre wurde im Sommer 2005 fertiggestellt. An dem neuen Grenzübergang arbeiten ca. 60 Beamte der Bundespolizei, da die neue Strecke etwa ein Drittel des Nord-Süd-Verkehrs der Region Basel trägt.

Weblinks Bearbeiten


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki