Fandom

Autobahn

A687 (Deutschland)

523Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Bundesautobahn 687 (Abkürzung: BAB 687) – Kurzform: Autobahn 687 (Abkürzung: A 687) sollte an der A45 AS Mainhausen beginnen. Danach führt die Strecke in großem Bogen westlich um Aschaffenburg herum und läuft dann linksmainisch bis nach Obernburg am Main. Dort endete früher der vierspurige Ausbau und es bestand Anschluss an die B 469. Diese Straße läuft weiter nach Amorbach. Die A 687 / B469 verbessert die Verbindung Miltenberg - Frankfurt am Main. Ursprünglich geplant war ein Autobahnkreuz im Bereich der Anschlussstelle Stockstadt Süd. Hier hätte eine niemals gebaute Verlängerung der A 680 aus Darmstadt gekreuzt.

Warum die Strecke niemals als Autobahn beschildert wurde, konnte auch das zuständige Straßenbauamt in Aschaffenburg nicht mehr ermitteln. Der schnurgerade 9 Kilometer lange Abschnitt zwischen Großostheim-Nord und Großwallstadt-Süd wird im Volksmund als Langes Handtuch bezeichnet.

Weblinks Bearbeiten


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki