Fandom

Autobahn

A395 (Deutschland)

523Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Bundesautobahn 395 (Abkürzung: BAB 395) – Kurzform: Autobahn 395 (Abkürzung: A 395), auch "Harz-Highway" genannt – ist eine Autobahn, die von Braunschweig nach Vienenburg verläuft. Sie hat eine Länge von circa 42 Kilometer und verbindet die A 39 im Norden mit der autobahnartig ausgebauten B 6n im Süden.

Verlauf Bearbeiten

Die A 395 beginnt einige hundert Meter südlich des Autobahnkreuzes Braunschweig-Süd (A 39). Bis zur AS Braunschweig-Heidberg gibt es keinen Standstreifen.

Nach Verlassen des Braunschweiger Stadtgebietes zweigt die B 79 an der AS Wolfenbüttel-Nord nach Wolfenbüttel ab. Weiter umfährt man auf der A 395 die Stadt Wolfenbüttel. Es schließt sich eine Durchfahrt erst durch den Oderwald und dann des sehr hügeligen Gebiets von Schladen nach Vienenburg an. Schließlich endet die A 395 am Autobahndreieck Vienenburg.

Vom Autobahndreieck Vienenburg aus führt die B 6n nach Wernigerode und Bad Harzburg.

Besonderheiten Bearbeiten

Bis 2001 führte die A 395 sogar bis Bad Harzburg. Im Zuge der Erweiterung der vierspurigen B 6 in Richtung Osten nach Wernigerode wurde das Dreieck Vienenburg eingerichtet und hier die Autobahn beendet.

Die BAB 395 ist eigentlich nicht direkt an das deutsche Autobahnnetz angeschlossen. Die Autobahn beginnt erst etwa 200 m nach dem Autobahnkreuz Braunschweig-Süd. Dazwischen ist die Straße zwar vierspurig und beide Richtungsfahrbahnen sind baulich getrennt, so dass sie den Eindruck einer Autobahn erweckt, aber es gibt im Beschleunigungs-/Verzögerungsstreifen zwischen dem AK Braunschweig-Süd und der AS Braunschweig-Melverode je eine Ein- und Ausfahrt zu einem großen Autohaus samt Tankstelle, welche nicht kreuzungsfrei ausgeführt werden können.

Die A 395 ist außerdem neben der A 40 und der A  562 die einzige Autobahn in Deutschland, wo abschnittsweise in der Mitte, also zwischen den beiden Fahrbahnen, eine Stadt- bzw. Straßenbahn verläuft (zwischen dem Autobahnkreuz BS-Süd und der Anschlussstelle BS-Heidberg). Dazwischen befindet sich an der Anschlussstelle BS-Melverode die Straßenbahnhaltestelle Leipziger Straße.

Bis auf die ersten beiden Kilometer, die durch das Stadtgebiet von Braunschweig führen (dort 80 km/h), existieren keine Geschwindigkeitsbegrenzungen auf der A 395.

Die A 395 trägt außer dem Verkehr in den Harz auch den Pendlerverkehr zwischen Braunschweig und Wolfenbüttel.

Weblinks Bearbeiten


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki