FANDOM


Die Bundesautobahn 281 (Abkürzung: BAB 281) – Kurzform: Autobahn 281 (Abkürzung: A 281) – ist eine derzeit zwei Kilometer lange Autobahn im Norden Deutschlands in Bremen. Dieser Bauabschnitt wurde 1995 fertig gestellt. Die Autobahn soll zweispurig von der Anschlussstelle Bremen-Grambke über Bremen-Woltmershausen zur Anschlussstelle Bremen/Brinkum der A 1 verlängert werden, was im Bundesverkehrswegeplan als vordringlicher beziehungsweise weiterer Bedarf gekennzeichnet ist. Derzeit befindet sich der Teilabschnitt zwischen der Bundesstraße 75 beim Bremer Flughafen und der Anschlussstelle Bremen-Burg-Grambke in Bau. Inbegriffen ist hier ein neuer Wesertunnel, der nach derzeitigem Stand der Dinge privat finanziert wird und sich durch Mauteinnahmen tragen soll.

Besonderheiten Bearbeiten

Im Bereich des Flughafendamms bekommt die Bremer Strassenbahn AG überdachte Abstellmöglichkeiten unter der Autobahn, als Ausgleich für zur Verfügung gestelltem Gelände.


Weblinks Bearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki