Fandom

Autobahn

A117 (Deutschland)

523Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Bundesautobahn 117 (Abkürzung: BAB 117) – Kurzform: Autobahn 117 (Abkürzung: A 117) – ist eine deutsche Autobahn. Sie ist 4,8 Kilometer lang und verläuft im Südosten Berlins von der Anschlussstelle Treptow zum Waltersdorfer Dreieck.

Geschichte Bearbeiten

Diese Straße wurde im Jahr 1963 in Verkehr genommen. Über viele Jahre trug sie die Bezeichnung A 113. Im Mai 2008, mit der Vollendung des Durchstichs letzt genannter Straße bis zu A 100, wurde der Zubringer nach Treptow zur A 117 umgewidmet.

Aktueller Ausbauzustand Bearbeiten

Die A 117 ist durchgehend vierstreifig ohne Seitenstreifen ausgebaut.

Besonderheiten Bearbeiten

Im Waltersdorfer Dreieck fehlt eine Rampe für die Fahrbeziehung A 113-Nord zur A 117.

Weblinks Bearbeiten


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki